Betriebliche Einzelumschulung im Sozialunternehmen

Neben beruflichen Erstausbildungen bietet die GJB auch für das Ausbildungsjahr 2017/2018 betriebliche Einzelumschulungen an.

 

Menschen in Arbeits- und Berufsnot können bei Vorliegen der unten genannten Voraussetzungen folgende betriebliche Umschulungsmöglichkeiten, bei der die Ausbildungszeit von drei auf zwei Jahre verkürzt ist, für ihre berufliche Qualifizierung nutzen:

  • Kauffrau/-mann für Büromanagement (ehemals Bürokauffrau/Bürokaufmann sowie Kauffrau/-mann für Bürokommunikation)

Umschulung in Teilzeit sind nach Absprache mit den zuständigen Stellen für Berufsausbildung möglich.

 

Weitere Informationen zur Betrieblichen Einzelumschulung erhalten Sie hier !

 

Zielgruppe des Umschulungsangebotes sind Umschulungsberechtigte, die die persönlichen Voraussetzungen für eine Ausstellung eines Bildungsgutscheines nach § 81 SGB III erfüllen. Informationen zum Bildungsgutschein erhalten Sie auf der Homepage der Bundesagentur für Arbeit.

 

Fachliche Grundlage jeder Berufsausbildung ist der entsprechende Ausbildungsrahmenplan. Ausführliche Informationen zu den einzelnen Berufsbildern finden Sie im Informationssystem BERUFENET - Das Netzwerk für Berufe der Bundesagentur für Arbeit.

 

Bitte beachten Sie unbedingt die unter Jobs genannten Informationen zum Bewerbungsverfahren!